Dominikanische Republik

Aktuelle günstige Urlaubsangebote für die Dom Rep

Günstige Urlaubsangebote für die Dom Rep finden sich in Kürze hier.

Interessante Reiseführer über die Dominikanische Republik

Die folgenden Reiseführer über die Dom Rep sind von den Lesern als gut bis sehr gut beurteilt worden. Der erste aufgeführte Reiseführer der Dominikanischen Republik kann direkt beim Verlag ohne Versandkosten bestellt werden.

                                                                     

Die Dominikanische Republik befindet sich im Karibischen Urlaubsinsel Cayo Levantado, Dominikanische RepublikMeer zwischen Jamaika im Westen und Puerto Rico im Osten.
Die Dominikanische Republik nimmt zwei drittel der Insel Hispaniola ein, zusammen mit Haiti. Sie ist die zweitgrösste Insel der grossen Antillen nach Kuba und befindet sich auf den wichtigsten Kommunikationswegen zu Lande und in der Luft zwischen Europa und Mittelamerika und zwischen Nord- und Südamerika.
Das Territorium der Dominikanischen Republik befindet sich zwischen dem 18 und 20 Breitengrad im Norden vom Atlantischen Ozean und im Süden vom Karibischem Meer begrenzt. Im Osten ist die Dominikanische Republik vom Kanal de la Mona welcher die Insel von Puerto Rico trennt und im Westen von Haiti begrenzt.

Die wichtigsten touristischen Gebiete der Dom Rep sind die Nordküste bei Puerto Plata, die Halbinsel Samana, Punta Cana und Santo Domingo.
Wer plant in die Dominikanische Republik auszuwandern finde hier einige Infos.

Hotels und Unterkünfte in der Dom Rep.

In den Dominikanischen Republik gibt es natürlich viele Möglichkeiten einer Unterkunft. Die meisten Urlauber schlafen allerdings in einem Hotel. Besonders die All Inclusive Hotels sind in grosser Mode.

Die Hauptstadt der Dominikanischen Republik ist Santo Domingo. Die Dominikanische Republik hat eine Oberfläche von 48,442 Km2, 245 Km Ausdehnung in Nord-Süd Richtung und 365 Km vom Osten nach Westen. Die Insel hat ca. 8,56 Millionen Einwohner von denen 2,8 Millionen in der Hauptstadt Santo Domino leben.
Die Dominikanische Republik ist eine repräsentative Demokratie die von einem Präsidenten und dem Kongress regiert wird der aus dem Senat und dem Abgeordnetenhaus besteht.
Die Landessprache ist Spanisch und die Währung der Peso Dominicano. Sie ist in 32 Provinzen eingeteilt.
Die mittlere Temperatur auf der Insel ist zwischen 23,3 Grad am Morgen und 32 Grad am Mittag.
Die wichtigsten Devisenquellen sind natürlich der Tourismus, die Freihandelszonen und die Dominikaner die im Ausland leben und Geld nach Hause schicken.

Tipp: Online Reiseanbieter

Für den Touristen ist zur Einreise in die DominikanischeReise nach Santo Domingo, Dom Rep Republik ein Touristenvisum eine so genannte Tarjeta de Tourista erforderlich die für 30 Tage gilt. Dafür muss man vorher ein Dokument ausfüllen wo unter andern die Daten der Ein- und Ausreise eingetragen werden.
Die Tarjeta de Turista muss für 10 Us Dollar gekauft werden. Man sollte sich eine kleine Menge von US Dollar schon zuhause besorgen da zum Kauf des Visums nur US Dollar angenommen werden, keine Euro, Kreditkarten oder Pesos. Auch kann erst nach dem Passieren des Einreiseschalters gewechselt werden.
Die Dokumente der Ein- und Ausreise sollten sie nicht verlieren da sie zur Ausreise benötigt werden.
Die Dominikanische Republik bietet ein angenehmes tropisches Klima das ganze Jahr. Man sollte leichte Kleidung und natürlich Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen.
Dank der acht internationalen Flughäfen gibt es einige Möglichkeiten in dieses Paradies zu reisen und obwohl die Landessprache Spanisch ist, sprechen viele Leute Englisch und in den Hotels auch Deutsch. Wer will kann seine Ferien auch für einen Sprachurlaub nutzen.

Nachrichten aus der Dominikanischen Republik

Unter dieser Rubrik finden sich Nachrichten aus der Dominikanischen Republik

Schatzsuche vor der Nordküste der Dominikanischen Republik

Infos zur Hurrikan Saison 2008 in der Dominikanischen Republik

Tipp: Lastminute Dominikanische Republik

Allgemeine Infos zur Reise auf die Dominikanische Republik in Stichpunkten

Flughäfen auf der Dominkanischen Republik

Auf der Dominikanischen Republik gibt es acht internationale Kitesurfen im Urlaub in der Dom RepFlughäfen die für eine Reise genutzt werden können.

• Aeropuerto Internacional Las Américas (für die die nach Santo Domingo reisen)
• Aeropuerto Internacional La Romana
• Aeropuerto Internacional Punta Cana
• Aeropuerto Internacional Arroyo Barril (ist der Flughafen für diejenigen die nach Samaná reisen)
• Aeropuerto Internacional El Catey (Für die Reise nach Samaná)
• Aeropuerto Internacional Gregorio Luperón (Flughafen im Norden für diejenigen die nach Puerto Plata reisen)
• Aeropuerto Internacional de Santiago
• Aeropuerto Internacional María Montez (Für die Urlauber die ihre Reise ins Gebiet von Baharona gebucht haben)

Weitere Infos zum Flug auf die Dominikanische Republik.

Klima der Dominikanischen Republik

Die Dominikanische Republik bietet das ganze Jahr über ein warmes tropisches Klima. Je nach Aufenthaltsort, ob Norden oder Süden an einem normalen Tag gibt es viel Sonne oder eine Mischung aus Wolken und Sonne. Die jährlichen Temperaturen schwanken zwischen 25° und 30°. Die kühlste Zeit im Jahr ist im November bis April und die heisseste vom Mai bis Oktober.

Währung der Dominikanischen Republik.Währung der Dom Rep

Die offizielle Währung der Dominikanischen Republik ist der Peso Dominicano. Der Euro und vor allem der Dollar werden aber meist als Zahlungsmittel bevorzugt. Es gibt viele Wechselstuben die normalerweise von 8 bis 20 Uhr geöffnet sind. Die Banken haben von 8:30 bis 18 Uhr geöffnet. Der aktuelle Wechselkurs Anfang 2008 ist ein Euro = 50.12 DOP
Es werden die wichtigsten Kreditkarten sowie Traveler Schecks in den wichtigsten Reisegebieten und Hotels akzeptiert. Ausserdem finden wir in den Städten und Hotel Ressorts Bankautomaten. Es sollte vermieden werden grösserer Mengen an Bargeld mitzuführen sodass es sich immer anbietet verschiedene Zahlungsmittel auf der Reise mitzuhaben.

Der aktuelle Wechselkurs des Peso Dominicano (DOP) ist
Euro : 51,02 pesos
USD : 35,42 pesos

gültig am 18/12/2009

Weitere Infos zu Banken und Konto eröffnen auf der Dominikanischen Republik.

Ausweis und Reisedokumentation.

Es wird ein Reisepass für den Urlaub benötigt.

Alter ab wann Alkohol getrunken werden darf.

Das Alter ab wann in der Dominikanischen Republik Alkohol verkauft und getrunken werden darf sind 18 Jahre.

Autofahren

Wer in seinem Urlaub in der Dominikanischen Republik ein Auto mieten will muss 25 Jahre alt sein und natürlich einen Führerschein haben. Die meisten der grossen Autoverleihfirmen sind mit verschiednen Büros in der Dominikanischen Republik vertreten.

Strom

Die elektrische Spannung in der Dominikanischen Republik ist normalerweise 110 Volt und 60 Herz. Es sollte ein Adapter oder Transformator für die elektrischen Geräte mitgebracht werden die man aus Europa mit in den Urlaub nimmt.

EinreiseWasserfall in der Dom Rep

Bevor man in die Dominikanische Republik einreist muss man auch für den Urlaub einen bestimmten Vordruck für die Ein und Ausreise ausfüllen. Dieser Vordruck muss dann am Einreiseschalter mit einem gültigen Reisepass vorgelegt werden. Bevor wir durch die Einreisekontrollen gehen muss ein Touristenvisum “Tarjeta de Turista” für 10 Dollar gekauft werden. Es werden nur Dollar angenommen.
Dieses Dokument bekommt man an Schaltern vor der Einreisekontrolle. Es besteht aus zwei Teilen ein Teil für die Einreise und ein Teil der für die Ausreise aufbewahrt werden muss. Man sollte darauf achten den zweiten Teil nicht zu verlieren da man sonst bei der Ausreise evtl. Schwierigkeiten bekommt bzw. das Visum neu gekauft werden muss.

Sprache

Die offizielle Sprache der Dominikanischen Republik ist Spanisch. In den meisten Hotels und touristischen Einrichtungen und Angeboten wird jedoch auch vor allem Englisch und auch Deutsch gesprochen.

Nachfolgend ein guter Sprachführer der von den Lesern als sehr gut bewertet wurde.

                         

Medizinische VorsorgeStrand in der Dominikanischen Republik

Das Leitungswasser in den guten Hotels ist normalerweise trinkbar. Wer im Urlaub ist sollte jedoch lieber Wasser aus Flaschen aus Vorsichtsgründen trinken. Durch die hohen Temperaturen sollte man mindesten 2 Liter Wasser am Tag trinken.
Man sollte auf ausreichenden Sonnenschutz achten. Am besten Sonnenschutzfaktor 15 oder höher. Für diejenigen die im Urlaub die Urwaldgebiete besuchen wollen sollten besonders auch auf den Mückenschutz achten.
Im Falle eines medizinischen Notfalls haben die meisten Hotels und Ressorts einen medizinischen Service und ausserdem sind die grossen Krankenhäuser auch einigermassen gut ausgestattet.

Taxis

An den Flughäfen und Hotels findet sich eine grosse Zahl von Taxis. Man sollte am besten die Preise vorher aushandeln bzw. im Hotel nach den Preisen fragen da einige Taxen keine Taximeter haben.

Telefon

In allen Hotels, Ressorts und touristischen Gebieten findet man öffentliche Telefone. Für Anrufe in die Dominikanische Republik benötigt man die Vorwahl 1-809.

Zeit

Die Zeitzone der Dominikanischen Republik ist die östliche karibische Zeit (GMT -0400). In der Dominikanischen Republik wird nicht von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt.

Trinkgeld

In den Restaurants in der Dominikanischen Republik rechnet man mit 10 % Servicezuschlag der zur Rechnung dazukommt. Abgesehen davon gibt man je nach Höhe der Rechnung ca. 10 % Trinkgeld.

Weitere Informationen und viel gestellte Fragen zum Urlaub auf der Dominikanischen Republik finden sie hier.

 

 

Bilder mit Genemigung und © des Tourismus Ministeriums der Dominikanischen Republik

Kontakt und Impressum